Principles of Data Analysis

Kontakt

Telephone

workPhone
+49 241 80 99186

E-Mail

E-Mail
E-Mail schreiben

Inhalt

Dieser Kurs bietet eine Einführung in die statistische Datenanalyse. Dies beinhaltet Kernkonzepte und Definitionen der Datenanalyse und Statistik.
Der Kurs besteht aus drei Teilen: (1) Ein Vorlesungsteil, in dem die wichtigsten Konzepte und Methoden der Datenanalyse sowie ihre Verwendung und Anwendungsbereiche vorgestellt werden. (2) Ein Übungsteil, in dem die Studierenden die statistischen Methoden mittels statistischer Software unter Aufsicht des Dozenten trainieren. (3) Ein Anwendungsteil, in dem die Studierenden ihr das Gelernte auf verschiedene Datensätze übertragen, um ihr Wissen anzuwenden und die Daten zu analysieren.
Der Kurs umfasst Techniken um
• Daten mit Visualisierungen numerisch und grafisch zu beschreiben;
• nach Strukturen in Daten (Faktorenanalyse und Clusteranalyse) zu suchen;
• Strukturen in Daten zu testen einschließlich Gruppenvergleiche (t-Tests und Varianzanalyse) und Beziehungen (Regression der kleinsten Fehlerquadrate).

Lernziele

Gesamtziel: Dieser Kurs bietet einen Überblick über Beispiele und die praktische Anwendung der statistischen Techniken, die am häufigsten in der Managementforschung angewendet werden.

Nach erfolgreichem Abschluss dieses Kurses haben die Studierenden folgende Lernergebnisse erworben:
Studenten
• ... lernen, die richtige quantitative Forschungsmethode für die vorliegende Forschungsfrage zu wählen.
• ... lernen, konzeptionelle und empirische Forschungsarbeiten zu verstehen.
• ... lernen Unterschiede und Gemeinsamkeiten statistischer Forschungsmethoden kennen.

Literatur

Vorlesungsfolien und Stata Help Files
Kohler and Kreuter: Data Analysis Using Stata, Third Edition, Stata Press.

Zusatzinformationen

Die Vorlesungen (Teil A der Veranstaltung) werden in der Regel in Form von englischsprachigen Lehrvideos gehalten.

Dozent

Dr. David Antons