Management des Innovationsprozesses: Online Format

Kontakt

Telephone

workPhone
+49 241 80 96661

E-Mail

E-Mail
E-Mail schreiben

Aktuelle Hinweise

Im SoSe19 wird nur die Veranstaltung MIP online stattfinden, der MIP InClass wird dieses Jahr ausnahmsweise nicht stattfinden. Im MIP online Kurs wird es dafür ein interaktives Zusatzangebot geben (mehr Informationen im Syllabus).

Inhalt

Diese Veranstaltung wird online angeboten. Videovorlesungen, Vorlesungsfolien, Fachartikel und Aufgaben zum Selbststudium werden auf L2P oder einer anderen geeigneten Plattform bereitgestellt.

Managment des Innovationsprozesses:
• Einführung und Grundbegriffe des Innovationsmanagements
• Management der Ideengenerierung und -Selektion
• Management der Alternativengenerierung und -Umsetzung (techn. Problemlösung)
• Verwertung und Platzierung der Innovation am Markt, Rahmenbedingungen des Innovationsprozesses

Lernziele

Die Studierenden (...)
• kennen die grundlegenden Aktivitäten und Prozessschritte entlang der Phasen des Innovationsprozesses.
• kennen Quellen von Widerständen und Hürden im Innovationsprozess und können geeignete Methoden identifizieren und anwenden, diese zu überwinden.
• erproben den Einsatz von Soft Skills an Fragestellungen im Management des Innovationsprozesses.
• kennen wichtige Konzepte und Ansätze aus der Theorie und haben einen Einblick in empirische Forschungsarbeiten im Themenfeld erhalten.
• sind fähig, einen Bezug zwischen den theoretisch vermittelten Kursinhalten und der unternehmerischen Praxis herzustellen.
• haben die Fähigkeit zu einem kritisch-reflektierten Herangehen an Fragestellungen im Innovationsmanagement.
• Hinweis: Dies ist eine TIM Core Lecture

Dozent

Univ.-Prof. Dr.rer.pol. Frank Thomas Piller