Abschlussarbeit

Individuelle Einstellungen im Wissensaustausch: eine psychologische Perspektive auf Zusammenarbeit im Innovationsprozess

Steckbrief

Eckdaten

Lehrstuhl:
Lehrstuhl für Innovation, Strategie und Organisation
Niveau:
Bachelor; Master

Betreuer

Effektive Funktionsübgergreifende Integration ist eine wichtige Voraussetzung für die erfolgreiche Entwicklung neuer Produkte. Unter perfekten Bedingungen für funktionsübergreifende Zusammenarbeit wird Wissen von allen beteiligten Abteilungen eines Unternehmens bereitwillig geteilt und angenommen. In der Praxis sind perfekte Bedingungen jedoch kaum zu erreichen... Im Rahmen der Abschlussarbeit soll der Einfluss von individuellen Einstellungen auf das Teilen und im Besonderen auf das Annehmen von Wissen untersucht werden. Für diesen Zweck eignen sich konzeptionelle, experimentelle oder empirische Methoden.

Keywords: Cross-Functional Integration; Knowledge Transfer; Attitudes; Collaboration