Abschlussarbeit

Entzerrung von Entscheidungen im Innovationsprozess: Bedingungen für rationale Technologieauswahl

Steckbrief

Eckdaten

Lehrstuhl:
Lehrstuhl für Innovation, Strategie und Organisation
Niveau:
Bachelor; Master

Betreuer

Im Rahmen von Open Innovation verändern Unternehmen ihre Innovationsprozesse um von externem Wissen und Kollaborationsnetzwerken zu profitieren. Eine auffällige Barriere für offene Innovationsprozesse ist das Not-Invented-Here Syndrom (NIH). NIH ist die irrationale Tendenz Wissen aus externen Quellen abzuwerten, sodass Unternehmen intern generierte Innovationen bevorzugen und externe Innovationen ablehnen. Im Rahmen der Abschlussarbeit sollen verschiedene Strategien zur Vermeidung von NIH untersucht werden. Für diesen Zweck eignen sich konzeptionelle, experimentelle oder qualitativ-empirische Methoden.

Keywords: Not-Invented-Here; Innovationsbarrieren; Open Innovation; Debiasing