Abschlussarbeit

Intertemporaler Konsum im reward-basierten Crowdfunding

Steckbrief

Eckdaten

Lehrstuhl:
Lehrstuhl für Marketing
Niveau:
Bachelor; Master

Betreuer

Im reward-basierten Crowdfunding treffen Konsumenten intertemporale Konsumentscheidung für Produkte, die zum Zeitpunkt der Entscheidungsfindung noch gar nicht oder nur ansatzweise realisiert sind. Zusätzlich besteht zwischen Pre-Odering und dem Erhalt des Produkts eine erhebliche zeitliche Distanz. Aus konsumentenpsychlogischer Perspektive stellt das reward-basierte Crowdfunding somit eine neuartige und bisher kaum erforschte Konsumsituation dar.

Im Rahmen des Projektes sollen experimentelle Studien oder konzeptionelle Arbeiten zur Erforschung von konsumentenpsychologischen Fragestellungen im Kontext von reward-basiertem Crowdfunding durchgeführt bzw. angefertigt werden.

Die genauen Fragestellungen werden hierbei in Absprache mit dem Betreuer festgelegt.

Keywords: Konsumentenpsychologie, Konsumentenverhalten, Crowdfunding