Abschlussarbeit

Nutzungsabsicht von Smart Products – Eine Studie zu möglichen Einflussfaktoren

Steckbrief

Eckdaten

Lehrstuhl:
Lehrstuhl für Marketing
Niveau:
Bachelor; Master

Betreuer

Im Zuge der zunehmenden Digitalisierung von Industrie und Gesellschaft stößt man immer häufiger auf den Begriff „Smart Product“. Ein Kennzeichen solcher Smart Products ist das Treffen von autonomen Entscheidungen. Jedoch sind die verhaltenspsychologischen Zusammenhänge hinsichtlich der Nutzungsabsicht solcher autonomen Smart Products noch weitestgehend unergründet. Aus wissenschaftlicher Perspektive spannend zu untersuchen wäre deshalb, welche Einflussfaktoren die Nutzungsabsicht solcher Smart Products direkt beeinflussen bzw. moderieren. Idealerweise könnten sich hier in der Folge interessante und bisher unbeachtete Implikationen zu Gestaltung und Marketing von Smart Products ableiten lassen. Ziel der Arbeit soll es sein, einige Variablen/Moderatoren im Rahmen eines Experiments quantitativ-empirisch zu untersuchen, um in der Folge Handlungsempfehlungen ableiten zu können.

Keywords: Smart Product; Nutzungsabsicht; Consumer behavior