Seed Fund fördert interdisziplinäres Projekt "Avatars as Peers at Work"

 

Ein interdisziplinäres Projekt von LuFg Experimentelle Wirtschaftsforschung, der Lehrstuhl für Organisation und der Virtual Reality Gruppe wird vom RWTH Seed Fund gefördert. Eingereicht waren im 6. Call der Förderlinie 54 Anträge. Das von Professor Gürerk initiierte Projekt "Avatars as Peers at Work: Does Virtual Reality Add Value to Experimental Economics?" gehört zu den acht bewilligten Anträgen.

Eine Liste der geförderten Projekte und Abstracts finden Sie hier.

Mehr Infos zu LuFg Experimentelle Wirtschaftsforschung finden Sie auf www.expecon.de.