IRS Leona Brust

 

Mittwoch, 18. Juli 2018, TIM Social Area

  Leona Brust

Konnektivität - Leben wir in einer hypervernetzten Welt?

Konnektivität, die ursprünglich zur Beschreibung der Verbindung zwischen zwei elektronischen Geräten verwendet wurde, ist zu einem sozialen Konzept geworden. Sie wird auch zur Beschreibung der intra- und interorganisatorischen Interaktionen verwendet (Kolb 2008) und hat als solche den Begriff Hyperconnectivity, den Einsatz vieler Systeme und Geräte, die eine ständige Verbindung zu Personen z.B. über soziale Netzwerke und zu anderen Informationsquellen ermöglichen, geprägt.

Ich werde die Entwicklung des Konnektivitätskonzepts untersuchen und einen der verschiedenen Effekte von Mensch zu Mensch, von Mensch zu Maschine und von Maschine zu Maschine, basierend auf aktuellen Forschungsergebnissen, vorstellen.

Leona Brust