IRS André Witzel

 

Mittwoch, 27. Juni 2018, 12:15 Uhr, TIM Social Area

  André Witzel

Warum der Verbraucher die Unternehmens-Innovation besiegt: Bewertung der Kreativität bei Hedonic-Produkten

Jüngste Forschungen zeigen das Potenzial der Nutzer als Innovatoren auf. Wenig Forschung zieht jedoch einen direkten Vergleich zwischen Innovationen von Anwendern und Herstellern nach sich. Darüber hinaus sind bestehende Studien aufgrund der empirischen Rahmenbedingungen begrenzt, entweder durch die Durchführung von Studien auf Unternehmensebene oder durch die Untersuchung nur eines Produkts (z.B. Poetz & Schreier 2012; Nishikawa et al. 2013). In meiner Studie untersuche ich, ob sich die berichtete Überlegenheit von Anwenderprodukten in einem etablierten Markt reproduzieren lässt, in dem sowohl Anwender als auch Hersteller gleichzeitig agieren. Dazu untersuche ich empirisch Produkte, die von Anwendern oder Unternehmen auf branchenweiter Ebene entworfen wurden, indem ich ihre Produktkreativität vergleiche. In dieser Sitzung stelle ich meine geplante Forschung vor und hoffe auf ein ausführliches Feedback zu meiner Idee.

André Witzel