IRS Patrick Pollok

 

Dienstag, 12.07.2016, 10 Uhr, TIM Social Area

  Patrick Pollok

How is solver attention allocated in crowdsourcing contests?

Vorstellung der Ergebnisse einer Studie zur Beantwortung folgender Fragestellung: Wie können suchende Unternehmen (Seeker) durch gezielte Informationspreisgabe in Innovationswettbewerben das Teilnahmeverhalten potentieller Problemlöser (Solver) beeinflussen?

Patrick arbeitet seit Oktober 2011 am Lehrstuhl für Technologie- und Innovationsmanagement wo er die Aktivitäten des Lehrstuhls im Rahmen mehrerer großer Forschungs- und Industrieprojekte koordiniert. Patricks Forschungsinteressen liegen auf dem Gebiet der Institutionalisierung und Diffusion von Open Innovation Methoden in unterschiedlichen Industriezweigen; insbesondere beschäftigt er sich mit der Entwicklung organisationaler Fähigkeiten zur erfolgreichen Anwendung Intermediar gestützter Innovationswettbewerbe (intermediary-administrated crowdsourcing) in der Forschung und Entwicklung.

Patrick Pollok